© DavidGoh Digital Vision Vectors

Dachverband der Diabetespatientenorganisationen gegründet

„wir sind diabetes“

Endokrinologie & Diabetologie
(0,00)
Jatros
12. November 2019
Bericht:
Mag. Michael Leitner

Bericht:
Christian Fexa

<p class="article-intro">Die österreichischen Diabetespatientenorganisationen sprechen ab jetzt mit einer Stimme. Im Frühjahr 2019 haben Österreichs Diabetesselbsthilfeorganisationen angekündigt, die Dachorganisation „wir sind diabetes“ zu gründen. Beim ersten offiziellen Auftritt von „wir sind diabetes“ wurden gemeinsame Forderungen an Politik und Gesundheitspartner präsentiert.</p>
<hr /> <p class="article-content"><p>Die drei wichtigsten Diabetesselbsthilfevereine des Landes, die &Ouml;sterreichische Diabetikervereinigung (&Ouml;DV), die Aktiven Diabetiker Austria (ADA) und der Verein Diab&auml;r, haben sich zur Dachorganisation der Diabetes Selbsthilfe &Ouml;sterreich zusammengeschlossen. Weiteres Gr&uuml;ndungsmitglied ist die Internetplattform Diabetes Austria &ndash; Initiative Soforthilfe f&uuml;r Menschen mit Diabetes. Name und programmatisches Motto der neuen Dachorganisation ist &bdquo;wir sind diabetes&ldquo;. Zum ersten Pr&auml;sidenten der Dachorganisation wurde der Wiener Wundchirurg Dr. Adalbert Strasser bestimmt. Er fasst die &Uuml;berlegungen, die zur Gr&uuml;ndung von &bdquo;wir sind diabetes&ldquo; gef&uuml;hrt haben, so zusammen: &bdquo;Wenn die Diabetesselbsthilfeorganisationen geh&ouml;rt und ernst genommen werden wollen, m&uuml;ssen sie mit einer Stimme sprechen und strategisch wichtige Ziele gemeinsam verfolgen. Hauptaufgabe von &sbquo;wir sind diabetes&lsquo; wird es sein, die Anliegen der gesch&auml;tzten 600 000 bis 800 000 Menschen mit Diabetes in &Ouml;sterreich zu vertreten, Defizite in der Gesundheitsversorgung dieser Menschen zu benennen und auf die Probleme und Benachteiligungen im Alltag hinzuweisen. Und wir wollen in Kooperation mit der Politik und den Gesundheitspartnern L&ouml;sungen aufzeigen und diese von den Verantwortlichen einfordern.&ldquo;</p>

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top