© Tom - stock.adobe.com

Society of Gynecologic Oncology

Highlights vom SGO Annual Meeting onWomen’s Cancer 2024

Das diesjährige Meeting der Society of Gynecologic Oncology (SGO) bot wieder einen Überblick über aktuelle Fortschritte in der Therapie gynäkologischer Tumoren. Ausgewählte Studienergebnisse werden im folgenden Artikel zusammengefasst.

Bis vor Kurzem war beim fortgeschrittenen/rezidivierenden (A/R) Endometriumkarzinom (EC) eine Chemotherapie (CTx) mit Carboplatin/Paclitaxel (CP) der Standard in der Erstlinientherapie, doch waren die Behandlungsergebnisse mit einem medianen Gesamtüberleben (OS) unter drei Jahren schlecht. Eine Reihe von neueren Phase-III-Studien zeigte, dass die Kombination von CP mit einem Immuncheckpoint-Inhibitor (ICI) das progressionsfreie Überleben (PFS) der Patient:innen signifikant verlängert, vor allem bei dMMR/MSI-H-Tumoren.1–4

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Einige Inhalte sind aufgrund rechtlicher Bestimmungen nur für registrierte Nutzer bzw. medizinisches Fachpersonal zugänglich.


Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top