© Akiromaru iStockphoto

45. Jahrestagung der ÖGP

Extrakorporale Membranoxygenierung bei Covid-19-assoziiertem ARDS

Pneumologie

Die extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) stellt bei Covid-19-assoziiertem Lungenversagen (CARDS) eine potente Behandlungsoption dar, sollte jedoch auf Behandlungszentren mit ausgewiesener Erfahrung beschränkt bleiben, da sich die Behandlung komplex gestaltet und eines interdisziplinären, speziell geschulten Teams bedarf. Im Folgenden werden relevante Aspekte und bisherige Erfahrungen zum Thema ECMO bei Covid-19 erörtert.

Seit Ende 2019 wird die globale Gesundheitsversorgung durch die Covid-19-Pandemie vor eine große Herausforderung gestellt. Die unkontrollierte Ausbreitung von SARS-CoV-2 führte trotz weitreichender medizinischer, sozialer und politischer Maßnahmen das Gesundheitssystem vielerorts an die Auslastungsgrenzen. Zwar findet sich, gemessen an der Gesamtzahl der Erkrankten, mit circa 5% nur ein moderater Anteil der Covid-Erkrankten mit Indikation zur stationären Behandlung,1jedoch stellt besonders die Kapazität an Intensivstationsbetten hierbei wiederholt ein Nadelöhr der Patientenversorgung dar. Gerade seitens rezenter Virusmutationen zeigt sich eine rasche Progredienz der durch Covid-19 evozierten Oxygenierungsstörung, die binnen Stunden von subjektivem Wohlbefinden zu invasiver Beatmungspflichtigkeit führen kann. Die extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) als Ultima Ratio in der Behandlung des Covid-19-assoziierten akuten Lungenversagens (ARDS) ist als Ressource begrenzt und spielte somit vor allem am Zenith der stattgehabten Erkrankungswellen eine entscheidende Rolle in der flächendeckenden Versorgung schwerstkranker Patienten mit Covid-19.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top