© RomoloTavani iStockphoto

Mammakarzinom

Gesamtüberleben wird durch zusätzliche Ribociclib-Therapie verlängert

Onkologie | Hämatologie
(0,00)

In der Phase-III-Studie MONALEESA-2 wurde Ribociclib plus Letrozol in der Erstlinientherapie bei postmenopausalen Patientinnen mit fortgeschrittenem Brustkrebs (HR+, HER2–) untersucht. Beim Jahreskongress der European Society for Medical Oncology (ESMO) wurden nun die finalen Ergebnisse zum Gesamtüberleben präsentiert.

In der MONALEESA-2-Studie erhielten 668 postmenopausale Patientinnen mit fortgeschrittenem hormonrezeptorpositivem (HR+), HER2-negativem (HER2–) Brustkrebs randomisiert Ribociclib plus Letrozol oder Placebo plus Letrozol. Der primäre Endpunkt der Studie, eine Verlängerung des progressionsfreien Überlebens (PFS), wurde erreicht. Beim ESMO konnten nun die finalen Ergebnisse zum sekundären Endpunkt Gesamtüberleben (OS) präsentiert werden. Der Vorteil der zusätzlichen Ribociclib-Gabe konnte durch die OS-Daten bestätigt werden. Das mediane OS wurde von 51,4 auf 63,9 Monate verlängert. Das Risiko zu versterben wurde um 24% reduziert (HR: 0,76; 95% CI: 0,63–0,93; p=0,004). Über den Studienverlauf wurde der Unterschied zwischen den beiden Studienmedikationen größer: Nach 4 Jahren lebten noch 60,9 versus 55,2% der Patientinnen (Δ5,7%), nach 5 Jahren 52,3 versus 43,9% (Δ8,4%) und nach 6 Jahren 44,2 versus 32,0% (Δ12,2%). Als nachfolgende Therapie erhielten 21,7% der Patientinnen im Ribociclib-Arm versus 34,4% einen CDK4/6-Inhibitor, ansonsten wurden vergleichbare Nachfolgetherapien gewählt. Die Zeit bis zur ersten Chemotherapie wurde um nahezu ein Jahr, von 38,9 auf 50,6 Jahre, verlängert (HR: 0,74; 95% CI: 0,61–0,91). Mit 80 Monaten Nachbeobachtungszeit wurden keine neuen Sicherheitssignale identifiziert.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top