© ipopba iStockphoto

Mammakarzinom

Neue Therapieoption mit dem CDK4/6-Inhibitor Dalpiciclib

Onkologie | Hämatologie
(0,00)

CDK4/6-Inhibitoren plus endokrine Therapie haben zu einer Verbesserung der Überlebensraten bei Brustkrebspatientinnen geführt. In der DAWNA-1-Studie wurde der neue CDK4/6-Inhibitor Dalpiciclib in Kombination mit Fulvestrant geprüft.

Patientinnen mit Hormonrezeptor-positivem (HR+), HER2-negativem (HER2–) fortgeschrittenem Mammakarzinom, die ein Rezidiv oder ein Fortschreiten der Erkrankung unter endokriner Therapie aufwiesen, erhielten in der Phase-III-Studie DAWNA-1 Dalpiciclib plus Fulvestrant oder Placebo plus Fulvestrant. Primärer Studienendpunkt war das progressionsfreie Überleben (PFS).

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top