© PeopleImages iStockphoto

Einführung und Grundlagen der Pharmakogenetik

Medikamente könnten gezielter dosiert werden

Psychiatrie
(0,00)
Jatros
21. Mai 2020
Bericht:
Dr. Gabriele Senti

<p class="article-intro">Die Pharmakogenetik hilft beim Finden des richtigen Wirkstoffs in der richtigen Dosierung für einen bestimmten Patienten. Voraussetzung ist eine fundierte genetische Analytik, die verlässlich genug ist, um darauf eine Therapie aufzubauen.</p>
<hr /> <p class="article-content"><p>Der pharmakogenetische Ph&auml;notyp gibt Auskunft dar&uuml;ber, wie gut ein Patient ein bestimmtes Medikament verstoffwechselt. Der Patient wird bei der Bestimmung des Ph&auml;notyps bezogen auf ein spezifisches Enzym im CYP-Abbauweg dieses Wirkstoffs in unterschiedliche Klassen von &bdquo;metabolizern&ldquo; eingeteilt: &bdquo;poor&ldquo;, &bdquo;intermediate&ldquo;, &bdquo;normal&ldquo; oder &bdquo;rapid&ldquo; (Abb. 1). Basis daf&uuml;r sind Polymorphismen in den CYP-Genen. Patienten, bei denen das Medikament schlecht abgebaut wird schie&szlig;t der Wirkspiegel &uuml;ber das therapeutische Fenster hinaus. Es besteht das Risiko f&uuml;r Nebenwirkungen. Patienten der Gruppe &bdquo;rapid metabolizer&ldquo; bauen Wirkstoffe zu rasch ab, Wirkstoffspiegel fallen schnell in den subtherapeutischen Bereich.<br /> Sowohl &Uuml;berdosierung als auch subtherapeutische Wirkspiegel f&uuml;hren zu unzufriedenen, nicht adh&auml;renten Patienten und zu hohen Kosten. &bdquo;In &Ouml;sterreich belaufen sich die Kosten f&uuml;r die Behandlung von Arzneimittelnebenwirkungen auf 900 Millionen Euro pro Jahr. Circa zwei Drittel k&ouml;nnten durch pharmakogenetische Analysen eingespart werden&ldquo;, erkl&auml;rte Prof. Dr. Markus Paulmichl, Paracelsus Medizinische Privatuniversit&auml;t in Salzburg.</p>

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top