© dem10 iStockphoto

UEG Week 2021

Highlights der UEG Week Virtual 2021

Auch dieses Jahr fand die United European Gastroenterology (UEG) Week virtuell statt, was der Teilnehmerzahl und der Fülle an präsentierten Daten jedoch keinen Abbruch tat. Mehr als 8600 Interessierte aus 116 Ländern waren registriert, über 1600 Abstracts wurden präsentiert und man konnte mehr als 215 Live-Sessions verfolgen. Im Folgenden bieten wir Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt dieses grossen Kongresses.

Die Fälle von Speiseröhrenkrebs haben sich in den letzten 30 Jahren bei den unter 50-Jährigen verdreifacht, wie eine an der UEG Week Virtual 2021 vorgestellte neue Studie ergab.1

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top