© Dr_Microbe iStockphoto

44. ÖGP-Jahrestagung

Das Potenzial von Routineanalysen des mikrobiellen CF-Atemwegsmetagenoms

(0,00)

Bakterielle Pathogene spielen bei der Besiedlung der Atemwege eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Eine stark reduzierte bakterielle Diversität bei gleichzeitig erhöhter Präsenz eines oder mehrerer Pathogene gilt als typisch für das CF-Lungenmikrobiom. Routinemäßige Atemwegsmetagenomanalysen sowie die Festlegung von Grenzwerten könnten bei CF-Patienten erheblich zum Behandlungserfolg beitragen.

Obwohl die Mukoviszidose (bzw. zystische Fibrose, CF) eine Multisystemerkrankung ist, lassen sich die erhöhte Morbidität und vorzeitige Mortalität der Patienten primär durch chronische Infektionen und Entzündungen der unteren Atemwege erklären. Die bakteriellen Pathogene und ihre Antibiotikaresistenzdeterminanten werden routinemäßig über kulturabhängige Verfahren bestimmt. Da zwischen Probenahme und Diagnostik oftmals 48–72 Stunden liegen, kann sich der Therapiebeginn mit erregerspezifischen Antibiotika verzögern.1 Währenddessen destabilisiert die empirische Breitbandantibiotikatherapie unter Umständen das gesamte Lungenmikrobiom und begünstigt ein konkurrenzloses Wachstum von resistenten Keimen.2 Außerdem muss die Bakterienlast des Erregers mindestens 103–105c.f.u./ml1 betragen, damit dieser erfolgreich im Kulturmedium der Mikrobiologie anwächst.1 Das Auftreten dieses Lungenmikrobiommusters mit stark reduzierter Bakteriendiversität und der erhöhten Präsenz einer oder mehrerer Pathogene wurde in der Literatur als CF-typisch und als irreversible Mikrobiomsignatur im fortgeschrittenen Krankheitsverlauf beschrieben.3

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top