© Hailshadow iStockphoto

Multiples Myelom

Lenalidomid und Thalidomid sind vergleichbar effektive Kombinationspartner

Als Kombinationspartner für Carfilzomib plus Dexamethason wurden in einer randomisierten Phase-II-Studie Lenalidomid (KRd) oder Thalidomid (KTd) miteinander verglichen. Es wurde kein signifikanter Unterschied zwischen den Regimen festgestellt. Die Carfilzomid-Erhaltung verlängerte das PFS numerisch.

Die von Univ.-Prof. Dr. Heinz Ludwig auf dem EHA 2022 präsentierte Phase-II-Studie AGMT-MM02 schloss 122 Patienten mit neu diagnostiziertem multiplen Myelom in einem medianen Alter von 75 Jahren ein, von denen 107 mindestens einen von 9 Zyklen KRd oder KTd erhielten. Patienten, die nach der Induktionstherapie eine stabile Erkrankung zeigten, wurden zu einer 1-jährigen Carfilzomib-Erhaltungstherapie oder Beobachtung randomisiert. Bei Patienten mit einem mindestens sehr guten partiellen Ansprechen (≥VGPR) wurde die minimale Resterkrankung (MRD) mit einer Sensitivität von 10-6 ermittelt.

Sie sind bereits registriert?
Loggen Sie sich mit Ihrem Universimed-Benutzerkonto ein:

Login

Sie sind noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf universimed.com und erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln, bewerten Sie Inhalte und speichern Sie interessante Beiträge in Ihrem persönlichen Bereich zum späteren Lesen. Ihre Registrierung ist für alle Unversimed-Portale gültig. (inkl. allgemeineplus.at & med-Diplom.at)

Registrieren

Back to top